Corona 2020 und Kahnfahrten im Spreewald

Informationen zur aktuellen Lage

Stand 22.06.2020

 

seit dem 14. Mai können Kahnfahrten wieder von uns angeboten werden

 

neue Sitzvarianten nach Coronaregeln.
Sitzmöglichkeit nach aktuelle Regeln
Spreewaldkahn mit Trennwand
Kahn mit Trennwände nach neuer Regelung vom 02-06-2020

Nach den aktuellen Regeln vom 02.06. können wir jetzt wieder mit 18 Personen fahren aber aus maximal 7 Hausständen, wobei Gäste die täglich mit einander zusammen sind auch zusammen sitzen können. Zwischen den Bänken Rücken an Rücken sind jetzt Spuckschutzfolien eingebaut die bei Bedarf ausgefahren werden können. 

Somit können 2 Bänke mit 2 Personen und 5 Bänke mit 3 Personen besetzt werden.

 

Sehr geehrte Gäste,

 

Die Landräte der Spreewaldregion haben am 9. Mai 2020 "grünes Licht" für unsere Kahnfahrten gegeben.

 

Es steht aber fest, dass auch wir uns an die 1.50 m Regel auf dem Kahn halten müssen.

Durch Veränderungen auf unseren Kähnen können jetzt trotzdem wieder Gruppen bis maximal 18 Personen aus maximal 7 Hausständen pro Kahn gefahren werden. Diese ist durch Trennwände zwischen den Bänke möglich geweorden.

(bei größeren Gruppen müssen mehrere Kähne genommen werden).

 

Es gilt weiterhin die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - SARS-CoV-2-EindV)
vom 25. Mai 2020

 

 

Sonderprogramme wie große und kleine Grillfahrt sind momentan nicht möglich aufgrund der Corona Regeln für die Gasthäuser.

 

Kahnfahrten mit Mittagessen können nur begrenzt angeboten werden, da die Gasthäuser nur noch mit 50 % der Plätze arbeiten können.

 

Grundsätzlich haben wir auf jeden Tisch (Platz) Handdesinfektion und zur Hilfe beim Ein- und Aussteigen von älteren oder körperlich eingeschränkten Personen arbeiten wir auf Wunsch mit Mundschutz.

Maskenpflicht während der Fahrt besteht nicht, kann aber getragen werden, wenn Ihnen der Abstand zwischen den Personen nicht ausreicht.

 

Änderungen dieser Regeln sind jederzeit möglich. Dieses bedeutet für Ihre Kahnbuchung, dass bei Verschärfung der Gesetzeslage wir die Fahrt kurzfristig stornieren müssen.

 

*WICHTIG!!! Beachten Sie die Datenschutzhinweise auf dieser Internetseite.