kleine Spreewald-Kahnfahrt mit Pause zum Essen

Dauer ca. 3,5 Stunden mit 60 Minuten Pause

kleine Kahnfahrt in das Dorf Lehde

mit Pause fürs Museum oder Gasthaus zum Essen

Kurz nach unserer Abfahrt, am Kleinen Hafen "Am Spreeschlößchen", erreichen wir bei unserer Spreewald Kahnfahrt die erste Schleusenanlage . Hier wird der Kahn ca. 20 cm nach oben geschleust bevor wir in die unberührte Natur hineinfahren. Vorbei an Wiesen, Wäldern und Heuschobern gelangen wir nach weiteren 30 Minuten an die zweite Schleusenanlage.  Nach insgesamt ca. 1,5  Stunden haben wir das kleine Lagunendorf Lehde mit seinen knapp 150 Einwohnern erreicht. Während des Aufenthalts/ Pause ist Zeit zum Essen, einer Kaffeepause oder ein Besuch im Freilandmuseum. In den typischen Gasthäusern* werden Ihnen Spezialitäten des Spreewaldes (z.B. Hecht, Zander, Quark, Grützwurst usw.) gereicht. Nach der Stärkung wird die Fahrt durch das Dorf weiter fortgesetzt (an den historischen Bauernhöfen und Gebäuden vorbei). Die dritte Kahnschleuse und die letzten ruhigen Minuten bilden den Abschluss auch dieser Fahrt bevor wir wieder unseren kleinen Hafen erreichen.

kleine Kahnfahrt von Lübbenau nach Lehde mit Pause
erweiterte kleine Lehde Rundfahrt - die alternative Wahl

*Auswahl der Gasthäuser die wir vorrangig anfahren

"Kaupen Nr. 6"

"Oppott"

"Bludnik"


Optionale Zusatzleistungen (zu bestellen in der Onlineanfrage)

Begrüßung mit Schmalzstulle

Begrüßung mit Sekt

Begrüßung mit Spreewaldbitter

Faßgurkenmix auf dem Kahn

Spreewälder Frühstück auf dem Kahn

Kaffeegedeck auf dem Kahn (Kuchen + Kaffee)

Preis:

Kahn bis 14 Personen 215 €

Kahn bis 18 Personen 245 €

mehr als 18 Personen bitte über das Kontaktformular anfragen

zurück zur Übersicht